Cofttek ist ein professionelles Unternehmen, das seit 2012 auf dem Markt ist und für seine hochwertigen Produkte bekannt ist. Das Beste daran ergänzen ist, dass es glutenfrei ist und keine gängigen Allergene enthält. Daher können Menschen, die für verschiedene Arten von Allergenen anfällig sind, dieses Nahrungsergänzungsmittel einnehmen, ohne ihren Seelenfrieden zu verlieren. das Cofttek PQQ-Supplement ist eines der besten Pyrrolochinolinchinon derzeit auf dem Markt erhältliche Ergänzungsmittel. Wenn Sie nach einer vegetarischen Alternative suchen, empfehlen wir den Kauf des PQQ Energy Supplements bei Cofttek.

Pyrrolochinolin Chinon Dinatriumsalz FAQ

Was ist Pyrrolochinolinchinon (PQQ)?

Pyrrolochinolinchinon oder PQQ ist eine Verbindung, die in Pflanzen sowie in vielen Bakterien und einzelligen Eukaryoten wie Hefe vorkommt. PQQ kommt natürlich auch in menschlicher Muttermilch sowie in fermentierten Sojabohnen, Kiwi, Papaya, Spinat, Petersilie, Oolong, grünem Pfeffer und grünem Tee vor. Untersuchungen an Tieren haben einen unzureichenden PQQ- oder PQQ-Mangel mit einer beeinträchtigten Immunantwort, einer Wachstumsstörung, einer abnormalen Reproduktionsleistung und einer verringerten metabolischen Flexibilität in Verbindung gebracht.

Viele Jahre lang dachten Forscher, Pyrrolochinolinchinon (PQQ) ist eine Art von Vitamin. Die Forschung der letzten Jahre hat jedoch ergeben, dass Pyrrolochinolinchinon ein Nährstoff mit vitaminähnlichen Eigenschaften ist, der die Fähigkeit hat, als Co-Faktor oder Enzymverstärker im Reduktions-Oxidationsprozess zu wirken, bei dem Elektronen zwischen zwei übertragen werden Spezies. In einfachen Worten, PQQ bindet sich an im Körper vorhandene Chinoproteine ​​und arbeitet mit ihnen zusammen, um die freien Radikale loszuwerden. Eine Forschungsstudie ergab, dass Chinoproteine ​​als Antioxidans 100-mal wirksamer sind als Vitamin C. Jüngste Studien haben auch gezeigt, dass PQQ die Energieübertragung und den Zellstoffwechsel beeinflusst, indem es die Gesamtzahl der Mitochondrien im Körper erhöht. Es sind diese wichtigen Fakten, die in den letzten Jahren zu einem plötzlichen Anstieg der Popularität von Pyrrolochinolinchinon geführt haben.

Was macht Pyrrolochinolinchinon?

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) ist nicht nur ein Pflanzenwachstumsfaktor und ein bakterieller Cofaktor, sondern schützt die Mitochondrien auch vor oxidativem Stress und fördert die Mitochondriogenese.

Wie viel PQQ sollten Sie täglich einnehmen?

Bisher wurde keine Ober- oder Untergrenze festgelegt Pyrrolochinolinchinon (PQQ) Dosierung. Aus Tierstudien abgeleitete Ergebnisse zeigen jedoch, dass diese Verbindung bioaktiv wird, wenn sie in Dosen von nur 2 mg eingenommen wird. Die meisten Nahrungsergänzungsmittel sind heutzutage jedoch im Bereich von 20 mg bis 40 mg erhältlich, was als sicherer Bereich gilt. PQQ ist meist in Form von Kapseln erhältlich, die auf nüchternen Magen eingenommen werden sollten. Benutzern wird jedoch empfohlen, die Dosierung von 80 mg pro Tag nicht zu überschreiten.

Wann sollte ich morgens oder abends CoQ10 einnehmen?

Es ist zu beachten, dass die Einnahme von CoQ10 kurz vor dem Schlafengehen bei manchen Menschen zu Schlaflosigkeit führen kann. Daher ist es am besten, es morgens oder nachmittags einzunehmen (41). CoQ10-Präparate können mit einigen gängigen Medikamenten interagieren, darunter Blutverdünner, Antidepressiva und Chemotherapeutika

Wofür steht das Q in CoQ10?

Coenzym Q10 (CoQ10) ist ein Antioxidans, das Ihr Körper auf natürliche Weise produziert. Ihre Zellen verwenden CoQ10 für Wachstum und Wartung.

Wie können Mitochondrien wiederbelebt werden?

In Reaktion auf Reize durchlaufen Mitochondrien Fusions- / Spaltzyklen, um sich an die Umgebung anzupassen. Es ist daher logisch anzunehmen, dass die Plastizität der mitochondrialen Dynamik für die neuronale Regeneration erforderlich ist.

Enthält CoQ10 Chinin?

Das Coenzym Q10 gehört zu einer Familie von Substanzen, die Ubichinone genannt werden und strukturell mit dem chemischen Chinin verwandt sind. Wenn Sie sicher sind, dass Sie allergisch gegen Chinin sind, sollten Sie mit Ihrem Arzt sprechen, bevor Sie mit der täglichen Supplementierung mit CoQ10 beginnen.

Warum haben sie Chinin vom Markt genommen?

Die US-amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat die Entfernung nicht zugelassener Chinin-haltiger Arzneimittel angeordnet, unter Berufung auf schwerwiegende Sicherheitsbedenken und Todesfälle im Zusammenhang mit ihrer Verwendung. Die Maßnahme ist Teil einer größeren Anstrengung, alle unsicheren, nicht zugelassenen Medikamente vom Markt zu entfernen.

Was ist die beste Form von Coenzym Q10?

Ubichinol macht 90% des CoQ10 im Blut aus und ist die am besten resorbierbare Form. Daher wird empfohlen, aus Ergänzungsmitteln zu wählen, die die Ubichinolform enthalten

Was macht Co Q 10 für den Körper?

Es wurde gezeigt, dass CoQ10 zur Verbesserung der Herzgesundheit und der Blutzuckerregulation, zur Vorbeugung und Behandlung von Krebs und zur Verringerung der Häufigkeit von Migräne beiträgt. Es könnte auch den oxidativen Schaden reduzieren, der zu Muskelermüdung, Hautschäden sowie Gehirn- und Lungenerkrankungen führt.

Überschreitet PQQ die Blut-Hirn-Schranke?

Abstrakt. Pyrrolochinolinchinon (PQQ), auch bekannt als Methoxatin, ist ein wasserlösliches, redoxzyklisches Orthochinon, das ursprünglich aus Kulturen methylotroper Bakterien isoliert wurde. … Es scheint jedoch, dass PQQ beim gesamten Tier die Blut-Hirn-Schranke nicht überschreitet.

Warum brauchen wir Pyrrolochinolinchinon (PQQ)?

Wenn Menschen älter werden, wird ihr Gehirn gezwungen, mehrere Schadensquellen zu bekämpfen. Während einige Schadensquellen keine oder nur minimale Auswirkungen auf das menschliche Gehirn haben, tragen bestimmte Schäden zu neurodegenerativen Störungen und fortschreitenden Verletzungen bei, die die Blutgefäße betreffen. In den letzten Jahren haben sich die Menschen mehr um die Gesundheit des Gehirns gekümmert, und daher hat sich die Forschung sowie das Bewusstsein für Gehirnfunktion und Gesundheit erheblich intensiviert. Die Forscher führen kontinuierlich Studien durch, um die Auswirkungen verschiedener Chemikalien und Verbindungen auf die Gesundheit des menschlichen Gehirns zu untersuchen und zu analysieren. Eine solche Verbindung, die das Interesse von Forschern und Wissenschaftlern auf der ganzen Welt geweckt hat, ist Pyrrolochinolinchinon (PQQ). In diesem Artikel diskutieren wir alles, was Sie über Pyrrolochinolinchinon wissen müssen, einschließlich seiner Funktion, Vorteile, Dosierungsbeschränkungen und Nebenwirkungen. Also lesen Sie weiter.

Verringern Sie die Toxinexposition. Stellen Sie Nährstoffe bereit, die die Mitochondrien vor oxidativem Stress schützen.

Verwenden Sie Nährstoffe, die die mitochondriale ATP-Produktion erleichtern.

Können Sie die Mitochondrien erhöhen?

Körperliche Bewegung ist der beste Weg, um die Sauerstoffaufnahme zu erhöhen, die für den Krebszyklus der Mitochondrien von entscheidender Bedeutung ist. Wenn Ihr Körper mehr Energie verbraucht, wird er sich zwingen, mehr Mitochondrien zu produzieren, um mit der Nachfrage Schritt zu halten.

Ist PQQ Chinin?

Pyrrolochinolinchinin, auch bekannt als PQQ, ist ein Redox-Cofaktor und eine Polyphenolverbindung, die üblicherweise in Nahrungspflanzen vorkommt. Es befindet sich im Zytoplasma von Zellen und hilft bei Reduktionsreaktionen und Oxidation.

In was ist Chinin natürlich enthalten?

Chinin ist eine bittere Verbindung, die aus der Rinde des Chinabaums stammt. Der Baum kommt am häufigsten in Südamerika, Mittelamerika, den karibischen Inseln und Teilen der Westküste Afrikas vor. Chinin wurde ursprünglich als Medikament zur Bekämpfung von Malaria entwickelt.

Wofür steht Pyrrolochinolin-Chinon-Dinatriumsalz (PQQ)?

Ein Vorqualifizierungsfragebogen (PQQ, manchmal auch als Lieferantenbewertungsfragebogen bezeichnet) enthält eine Reihe von Fragen, die potenzielle Bieter hinsichtlich ihres Erfahrungsniveaus, ihrer Kapazität und ihrer finanziellen Leistungsfähigkeit beantworten müssen.

Was ist der Unterschied zwischen coQ10 und Ubichinol?

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) ist eine wasserlösliche Chinonverbindung mit einer starken Antioxidationskapazität. Eine frühere Studie an Ratten, denen eine PQQ-abgereicherte Diät verabreicht wurde, zeigte, dass die erhöhten Serumtriglyceridspiegel (TG) nach PQQ-Supplementierung abnahmen.

Ist PQQ sicher?

Bisherige Untersuchungen haben ergeben, dass PQQ vom Körper gut vertragen wird, wenn es innerhalb der vorgeschriebenen Grenzen eingenommen wird. Das Überschreiten der vorgeschriebenen Dosierung kann jedoch zu Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Müdigkeit und Schläfrigkeit führen. Daher wird den Benutzern empfohlen, sich an die sichere Dosierung von 40 mg pro Tag zu halten und die Dosierung von 80 mg nicht zu überschreiten. Obwohl bekannt ist, dass PQQ vom Körper gut vertragen wird, ist es am besten, vor Beginn der Einnahme einen Arzt zu konsultieren, wenn bereits bestehende Erkrankungen vorliegen.

Ist PQQ besser als CoQ10?

CoQ10 ist wie ein Kompressor, der die Geschwindigkeit des Zuges verbessert. PQQ ist wie eine Baufirma, die ständig daran arbeitet, Ihrem Zug zusätzliche Autos hinzuzufügen. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass CoQ10 die Geschwindigkeit Ihres Energieerzeugungszuges verbessert, während PQQ Ihrem Zug zusätzliche Kapazität hinzufügt und aufbaut.

Wie viel CoQ10 soll ich nehmen?

Es gibt keine festgelegte ideale Dosis für CoQ10. In Studien wurden CoQ10-Dosen im Bereich von 50 Milligramm bis 1,200 Milligramm bei Erwachsenen verwendet, die manchmal im Laufe eines Tages in mehrere Dosen aufgeteilt wurden. Eine typische Tagesdosis beträgt 100 Milligramm bis 200 Milligramm.

Verursacht CoQ10 Blutgerinnsel?

Antikoagulanzien. CoQ10 könnte blutverdünnende Medikamente wie Warfarin (Jantoven) weniger wirksam machen. Dies könnte das Risiko eines Blutgerinnsels erhöhen.

Warum ist Q10 so teuer?

Wenn das Q10 dann vom Blut in die Zellen und in das Gewebe gelangt, wird es wieder in seine bioenergetische Form Ubichinon umgewandelt. Die Ubichinolform von Q10 ist sehr instabil und daher für den Hersteller von Q10-Kapseln viel teurer.

Wie lange dauert es, bis CoQ10 funktioniert?

Da die Wiederherstellung des Ubiquinolspiegels im Blutplasma beginnt, sollten viele Menschen etwa am fünften Tag nach Beginn der Supplementierung weniger Anzeichen von Müdigkeit feststellen. Normalerweise erreicht die Ubiquinolmenge Ihres Körpers innerhalb von zwei bis drei Wochen ein optimales Niveau, und viele spüren innerhalb dieser Zeit einen Energieunterschied.

Was sind die Nebenwirkungen von CoQ10?

CoQ10-Präparate scheinen sicher zu sein und bei bestimmungsgemäßer Einnahme nur wenige Nebenwirkungen hervorzurufen.

Leichte Nebenwirkungen können Verdauungsprobleme sein wie:

  • Schmerzen im Oberbauch
  • Appetitverlust
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Durchfall

Andere mögliche Nebenwirkungen können sein:

  • Kopfschmerzen und Schwindel
  • Hilfe bei Schlafschwierigkeiten
  • Ermüden
  • Juckreiz oder Hautausschläge
  • Reizbarkeit oder Bewegung

Die Sicherheit der Anwendung von CoQ10 während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht nachgewiesen. Verwenden Sie CoQ10 nicht, wenn Sie ohne Zustimmung Ihres Arztes schwanger sind oder stillen.

Ist Pyrrolochinolinchinon dasselbe wie Chinin?

Pyrrolochinolinchinin, auch bekannt als PQQ, ist ein Redox-Cofaktor und eine Polyphenolverbindung, die üblicherweise in Nahrungspflanzen vorkommt. PQQ kann als Nahrungsergänzungsmittel konsumiert werden, um die zelluläre Energieproduktion und die Gesundheit der Mitochondrien zu unterstützen und den Körper gegen oxidativen Stress zu schützen.

Ist PQQ gut für das Herz?

Leistungsstarker Nährstoff PQQ kann Herzinsuffizienz verhindern. Die brandneue klinische Forschung, die in der neuesten Ausgabe von Cardiovascular Diagnosis & Therapy veröffentlicht wurde, kommt zu dem Schluss, dass der essentielle Nährstoff Pyrrolochinolinchinon (PQQ) eine Rolle bei der Prävention chronischer Herzinsuffizienz (CHF) spielen kann.

Können Sie PQQ während der Schwangerschaft einnehmen?

Unsere Ergebnisse legen nahe, dass eine Supplementation mit PQQ, insbesondere während der Schwangerschaft und Stillzeit, die Nachkommen vor WD-induzierter Entwicklungsprogrammierung der hepatischen Lipotoxizität schützt und dazu beitragen kann, die fortschreitende NAFLD-Epidemie in der nächsten Generation zu verlangsamen.

Ist PQQ für Diabetiker sicher?

Diese antidiabetischen Wirkungen von PQQ wurden durch seine antioxidativen Eigenschaften unterstützt, da PQQ nicht nur das LPO des Gewebes inhibierte, sondern auch das Seruminsulin und das HDL sowie zelluläre Antioxidantien erhöhte.

Wie aktivieren Sie Mitochondrien?

  • 10 Möglichkeiten, Ihre Mitochondrien zu stärken
  • Iss weniger Kalorien.
  • Einnahme von PQQ-Ergänzungen.
  • Werfen Sie raffinierte Kohlenhydrate wie Soda, Weißbrot und Gebäck weg.
  • Essen Sie hochwertiges Protein wie grasgefüttertes Rindfleisch und Weideeier
  • Priorisieren Sie jede Nacht 8 Stunden Schlaf.
  • Reduzieren Sie Stress durch tägliche Entspannungstechniken wie Meditation oder Massage.
  • Versuchen Sie es mit einer Wärmetherapie.
  • Holen Sie sich mindestens 30 Minuten Aktivität täglich.
  • Essen Sie antioxidantienreiche Lebensmittel mit Resveratrol wie dunkler Schokolade.
  • Essen Sie Quellen für Omega-3-Fettsäuren und Alpha-Liponsäure.

Was ist PQQ Antioxidans?

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) ist ein neuartiger Redox-Cofaktor, der kürzlich in der Muttermilch gefunden wurde. PQQ war ein wirksames Antioxidans, das Mitochondrien vor durch oxidativen Stress induzierter Lipidperoxidation, Proteincarbonylbildung und Inaktivierung der mitochondrialen Atmungskette schützt.

Was ist Vitamin PQQ?

PQQ ist eine natürliche Verbindung, die in einer Vielzahl von Lebensmitteln enthalten ist. Es wirkt als Antioxidans und unterstützt eine gesunde Mitochondrienfunktion. Es wird als Ergänzung zur Förderung der Gehirnfunktion eingenommen.

Was ist PQQ 20?

Pyrrolochinolinchinon oder PQQ ist eine kürzlich entdeckte vitaminähnliche Verbindung, die häufig in pflanzlichen Lebensmitteln vorkommt. Es wurde erstmals als Cofaktor für Bakterien entdeckt, der der Wirkung von B-Vitaminen auf den Menschen ähnelt. PQQ hat eine antioxidative und B-Vitamin-ähnliche Aktivität mit einer Vielzahl von Vorteilen für Gehirn und Körper.

Welche Lebensmittel enthalten PQQ?

Sie essen wahrscheinlich jeden Tag ein wenig PQQ. Es ist in kleinen Mengen in vielen Lebensmitteln wie Spinat, grünem Paprika, Kiwis, Tofu, Natto (fermentierte Sojabohnen), grünem Tee und Muttermilch enthalten. Im Allgemeinen erhalten wir jedoch nicht viel PQQ aus der Nahrung - nur geschätzte 0.1 bis 1.0 Milligramm (mg) pro Tag.

Welche Lebensmittel erhöhen die Mitochondrien?

Einige dieser Schlüsselnährstoffe sind L-Carnitin und Kreatin, die beide für die Energieversorgung der Mitochondrien von entscheidender Bedeutung sind. Sie können viel von beidem bekommen, indem Sie Ihrer Ernährung grasgefüttertes Rindfleisch, Bisons, Eier, Geflügel, Bohnen, Nüsse und Samen hinzufügen.

Erhöht das Fasten die Mitochondrien?

Die Studie ergab, dass das Fasten die mitochondriale Koordination mit Peroxisomen verbessert, einer Art Organelle, die die Oxidation von Fettsäuren, einem grundlegenden Fettstoffwechselprozess, erhöhen kann.

Welche Übungen erhöhen die Mitochondrien?

Eine neue Studie ergab, dass Bewegung - und insbesondere intensives Intervalltraining bei Aerobic-Übungen wie Radfahren und Gehen - dazu führte, dass Zellen mehr Proteine ​​für ihre Energie produzierenden Mitochondrien und ihre proteinbildenden Ribosomen herstellten, wodurch das Altern auf zellulärer Ebene effektiv gestoppt wurde .

Können Sie beschädigte Mitochondrien reparieren?

Es wurde festgestellt, dass Mitochondrien, um Schäden entgegenzuwirken, genau definierte Reparaturwege besitzen, die denen des Kerns sehr ähnlich sind, darunter: Basenexzisionsreparatur (BER), Fehlpaarungsreparatur (MMR), Einzelstrangbruchreparatur (SSBR), Mikrohomologie-vermittelte Endverbindung (MMEJ) und wahrscheinlich Homologie-Rekombination.

Welche Nahrungsergänzungsmittel erhöhen die Mitochondrien?

Orale natürliche Nahrungsergänzungsmittel, die Membranphospholipide, CoQ10, mikroverkapseltes NADH, L-Carnitin, α-Liponsäure und andere Nährstoffe enthalten, können bei Patienten mit chronischen Krankheiten zur Wiederherstellung der Mitochondrienfunktion und zur Verringerung der hartnäckigen Müdigkeit beitragen.

Verwendung von Pyrrolochinolinchinon (PQQ).

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) wurde ursprünglich für ein Vitamin gehalten. Weitere Forschungen haben jedoch festgestellt, dass es sich um eine Nicht-Vitaminverbindung handelt, die sowohl in der Nahrung als auch im Gewebe von Säugetieren vorkommt. Es ist jedoch wichtig hervorzuheben, dass, obwohl keine Forschung die Säugetiersynthese bestätigt hat, täglich etwa 100-400 Nanogramm PQQ im menschlichen Körper gebildet werden. Leider reicht diese Menge nicht aus, um die verschiedenen Funktionen zu unterstützen, die PQQ nachweislich ausführt. Daher wird Menschen häufig empfohlen, PQQ in Form von Nahrungsergänzungsmitteln zu sich zu nehmen.

Eine Diät ohne PQQ führt nicht nur zu einem verringerten Wachstum, sondern auch zu einer verringerten sexuellen Funktion. In ähnlicher Weise haben mehrere Studien PQQ mit Wachstumsfaktor und mitochondrialer Biogenese verknüpft. Mit einfachen Worten, der menschliche Körper kann von PQQ profitieren, da es die Anzahl und Arbeit der Mitochondrien fördert und dadurch zu einem besseren Energieniveau führt. PQQ ist auch als ausgezeichnetes REDOX-Mittel bekannt und verhindert Selbstoxidation und Polymerisation.

Vorteile von Pyrrolochinolinchinon (PQQ).

Das Interesse an Pyrrolochinolinchinon hat in den letzten Jahren erheblich zugenommen, da diese Verbindung mit mehreren Vorteilen verbunden war. Hier sehen wir uns die wichtigsten Vorteile von Pyrrolochinolinchinon (PQQ) an.

① PQQ wurde mit verbesserter Gesamtenergie in Verbindung gebracht

Mitochondrien sind winzige Organellen, die in den Zellen vorhanden sind und oft als Zellkraftwerke bezeichnet werden, da sie Energie aus der Nahrung freisetzen und so die Energie liefern, die die Zellen benötigen, um ihre Funktion zu erfüllen. Mit Pyrrolochinolinchinon können Mitochondrien besser arbeiten, was zu einer erhöhten Energieproduktion in den Zellen führt. Diese erhöhte Energie in den Zellen findet schließlich ihren Weg zum gesamten Körper, was wiederum zu mehr Ausdauer und Gesamtenergie führt. Wenn Sie häufig unter Lethargie oder niedriger Energie leiden, helfen Ihnen PQQ-Präparate dabei, Ihr Energieniveau zu steigern. (1) Pubmed: Wirkungen von Pyrrolochinolinchinon (PQQ)

② Es verbessert die Nervenwachstumsfaktoren

Pyrrolochinolinchinon interagiert mit Zellwegen und beeinflusst dabei ausnahmslos positiv die Nervenwachstumsfaktoren. Dies führt wiederum zu einer verstärkten Entwicklung von neuronalen Zellen und Nerven im Schädelgewebe. Daher ist PQQ häufig mit einer verbesserten Gehirnfunktion verbunden. Da eine NGF-Dysregulation häufig mit der Alzheimer-Krankheit verbunden ist, werden häufig PQQ-Präparate verschrieben, um die Behandlung von altersbedingten Erkrankungen zu unterstützen.

③PQQ-Aufnahme wurde mit verbessertem Schlaf in Verbindung gebracht

Eine Studie analysierte die Auswirkung der PQQ-Aufnahme auf den Schlaf der Menschen. Die Studie analysierte die Teilnehmer über einen Zeitraum von acht Wochen und stellte fest, dass diejenigen, die regelmäßig acht Wochen lang konsumierten, besser schlafen konnten. Die Studie ergab auch, dass die PQQ-Aufnahme Cortisol reduziert, das Stresshormon, das den normalen Schlaf unterbricht. Obwohl in diesem speziellen Bereich mehr Forschung erforderlich ist, verbinden vorläufige Forschungen die PQQ-Aufnahme eindeutig mit einem verbesserten Schlaf.

PQQ

④ PQQ fördert das allgemeine Wohlbefinden durch Reduzierung von oxidativem Stress

PQQ ist bekannt für seine hohen antioxidativen Eigenschaften - es senkt den Gehalt an C-reaktivem Protein und IL-6 im Körper, die beide für Entzündungen verantwortlich sind. Seine oxidativen Eigenschaften machen PQQ auch zu einem wirksamen Kämpfer gegen oxidativen Stress, der eine häufige Ursache für verschiedene chronische Krankheiten wie Karzinome und neurodegenerative Erkrankungen ist. PQQ reduziert Stress, indem es den durch freie Radikale verursachten oxidativen Schaden reduziert und den Stoffwechsel fördert.

⑤ PQQ in Kombination mit CoQ10 verbessert die Speicherfunktion

Die Aufnahme von PQQ wurde mit reduziertem Stress in Verbindung gebracht, was wiederum zu einer verbesserten kognitiven Funktion und einer Verbesserung des Gedächtnisses führt. Es wurden Forschungsstudien durchgeführt, um zu untersuchen, wie PQQ das Gedächtnis beeinflusst. Eine Forschungsstudie ergab, dass PQQ in Zusammenarbeit mit CoQ10 wirkt, einem Coenzym, das als Antioxidans wirkt, das den Stoffwechsel ankurbelt und die Zellen vor Schäden schützt. PQQ in Kombination mit CoQ10 hat gezeigt, dass es die Speicherfunktion verbessert.

⑥ Weitere Vorteile von PQQ

Neben den oben genannten Vorteilen bietet PQQ auch einige andere Vorteile, über die derzeit geforscht wird. Zum Beispiel haben vorläufige Untersuchungen gezeigt, dass die Aufnahme von PQQ auch zu einer verbesserten Fruchtbarkeit führt.

Wo kann man Pyrrolochinolin-Chinon (PQQ) -Pulver in loser Schüttung kaufen?

Wenn Sie ein Hersteller von Nahrungsergänzungsmitteln sind, der an der Herstellung von Pyrrolochinolinchinon in großem Maßstab beteiligt ist, ist es offensichtlich, dass Sie nach einem Rohstofflieferanten suchen müssen, der Ihnen PQQ-Pulver in loser Schüttung liefern kann. Die Suche nach einem Lieferanten, dem Qualität und Zuverlässigkeit vertrauen können, ist der Schlüssel zum Aufbau eines erfolgreichen Unternehmens.

Wenn Sie auf der Suche Pyrrolochinolinchinon (PQQ) kaufen Pulver in großen Mengen, der beste Ort zum Einkaufen ist Cofttek. Cofttek ist ein 2008 gegründetes Hightech-Pharma-Biochemieunternehmen, das nach dem Prinzip „Qualitätsbasis, Kunde zuerst, ehrlicher Service, gegenseitiger Nutzen“ arbeitet. Das Unternehmen hat sich der perfekten Prüfung verschrieben, um seinen Kunden qualitativ hochwertige Dienstleistungen und Produkte anbieten zu können. Cofttek liefert seine Produkte derzeit an Pharmaunternehmen in China, Europa, Indien und Nordamerika. Das vom Unternehmen gelieferte PQQ-Pulver wird in Chargen von 25 Kilogramm geliefert, was ausreicht, um mehrere Chargen Ihres Produkts herzustellen. Noch wichtiger ist, dass Cofttek über ein erfahrenes Managementteam und ein erstklassiges F&E-Team verfügt. Sie können also sicher sein, dass Sie alle Ihre Lieferungen von unglaublich hochwertigen Produkten rechtzeitig erhalten. Wenn Sie Pyrrolochinolinchinon in großen Mengen kaufen möchten, wenden Sie sich an das Team des Cofttek-Service.

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) Infogramm 01
Pyrrolochinolinchinon (PQQ) Infogramm 02
Pyrrolochinolinchinon (PQQ) Infogramm 03
Artikel von:

Dr. Zeng

Mitbegründer, die Kernverwaltung des Unternehmens; Promotion an der Fudan University in organischer Chemie. Mehr als neun Jahre Erfahrung in der organischen Chemie und der Synthese von Wirkstoffdesigns; Fast 10 Forschungsarbeiten wurden in maßgeblichen Fachzeitschriften mit mehr als fünf chinesischen Patenten veröffentlicht.

Referenzen

(1) Pubmed:Auswirkungen der Supplementierung mit Pyrrolochinolinchinon (PQQ) auf die aerobe Trainingsleistung und die Indizes der mitochondrialen Biogenese bei nicht trainierten Männern

(2) Die neuroprotektive Wirkung von Pyrrolochinolinchinon auf traumatische Hirnverletzungen

(3) Jüngste Fortschritte bei Studien zum gesundheitlichen Nutzen von Pyrrolochinolinchinon

(4) Wirkung des Antioxidans-Supplements Pyrrolochinolin-Chinon-Dinatriumsalz (BioPQQ™) auf kognitive Funktionen C

(5) Pyrrolochinolinchinon

(6) Reise zu erkunden egt.

(7) Oleoylethanolamid (oea) - der Zauberstab Ihres Lebens.

(8) Anandamide vs cbd: Welches ist besser für Ihre Gesundheit? Alles was Sie über sie wissen müssen!

(9) Alles, was Sie über Nicotinamid-Ribosidchlorid wissen müssen.

(10) Magnesium-L-Threonat-Präparate: Vorteile, Dosierung und Nebenwirkungen.

(11) Palmitoylethanolamid (Erbse): Vorteile, Dosierung, Verwendung, Ergänzung.

(12) Top 6 gesundheitliche Vorteile von Resveratrol Ergänzungen.

(13) Top 5 Vorteile der Einnahme von Phosphatidylserin (ps).

(14) Die beste nootrope Ergänzung von Alpha gpc.

(15) Das beste Anti-Aging-Präparat von Nicotinamid-Mononukleotid (nmn).