Bestes Zinkpicolinatpulver (17949-65-4) HerstellerfabrikXNUMX)

Zinkpicolinat(17949-65-4)

24. Juni 2021

Cofttek ist der beste Hersteller von Zinkpicolinatpulver in China. Unsere Fabrik verfügt über ein komplettes Produktionsmanagementsystem (ISO9001 & ISO14001) mit einer monatlichen Produktionskapazität von 380 kg.


Status: In Massenproduktion
Einheit: 1 kg / Beutel, 25 kg / Trommel

Zink Picolinat Specifications

Name: Zink Picolinat
CAS: 17949-65-4
Purity 98%
Molekularformel: C12H8N2O4Zn
Molekulargewicht: X
Schmelzpunkt: N / A
Chemischer Name: Zinc Picolinate

Zink;Pyridin-2-carboxylat

UNII-ALO92O31SE

ALO92O31SE

Synonyme: Zinkpyridin-2-carboxylat

Zink-2-pyridincarboxylat

Dipicolinsäure Zinksalz

SCHEMBL177833

InChI-Schlüssel: NHVUUBRKFZWXRN-UHFFFAOYSA-L
Halbes Leben: N / A
Löslichkeit: in Wasser schwer löslich
Lagerzustand: 0 - 4 ° C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 ° C für lange Zeit (Monate)
Anwendung: Zink Picolinate ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Zink, das das Zinksalz der Picolinsäure enthält und zur Vorbeugung oder Behandlung von Zinkmangel verwendet werden kann und eine immunmodulatorische Wirkung hat.
Aussehen: Weißes bis cremefarbenes Pulver

 

Zink Picolinat (17949-65-4) NMR-Spektrum

Zinkpicolinat (17949-65-4)

 

Was ist Zinkpicolinat? (17949-65-4)?

Zinkpicolinat ist ein Nahrungsergänzungsmittel mit Zink, das das Zinksalz der Picolinsäure enthält und zur Vorbeugung oder Behandlung von Zinkmangel verwendet werden kann und eine immunmodulatorische Wirkung hat. Bei der Verabreichung ergänzt Zinkpicolinat Zink. Als essentielles Spurenelement ist Zink in vielen biologischen Prozessen von zentraler Bedeutung. Es spielt eine wichtige Rolle für das reibungslose Funktionieren des angeborenen und adaptiven Immunsystems. Zink hemmt die Produktion von entzündungsfördernden Mediatoren und beugt Entzündungen vor. Es wirkt als Antioxidans, verhindert oxidative Schäden und schützt die Zellen vor DNA-Schäden. Zink wird für die Enzymaktivitäten benötigt, die für die Zellteilung, das Zellwachstum und die Wundheilung notwendig sind.

 

Vorteile von Zinkpicolinat (17949-65-4)

Immun-Unterstützung

Wenn der Körper nicht genügend Zink erhält, kann das Immunsystem Infektionen und Krankheiten nicht richtig abwehren. Es hat sich gezeigt, dass ein unzureichender Zinkspiegel im Körper die Produktion und Aktivierung von T-Lymphozyten (T-Zellen) beeinträchtigt, bei denen es sich um Zellen handelt, die im Knochenmark gebildet werden und das Immunsystem vor Infektionen und Krankheiten schützen. Infolgedessen hat die Forschung einen niedrigen Zinkspiegel mit einem erhöhten Risiko für Lungenentzündung, Durchfall und andere Infektionskrankheiten in Verbindung gebracht.

Zusätzlich zur Vorbeugung eines Mangels wird Zink häufig verwendet, um saisonale Krankheiten wie Erkältungen zu bekämpfen. Eine Meta-Analyse, die die Ergebnisse von drei randomisierten, placebokontrollierten Studien untersuchte, kam zu dem Schluss, dass Zinkacetat-Pastillen bei der Verabreichung an Personen mit Erkältung die Krankheitsdauer um fast drei Tage verkürzten.

 

Wachstum und Entwicklung

Zinkmangel betrifft Millionen von Säuglingen und Kindern sowohl in Industrie- als auch in Entwicklungsländern und kann sich negativ auf Wachstum und Entwicklung auswirken. Zinkmangel wurde mit einer schwachen Immunfunktion, einer schlechten motorischen und kognitiven Entwicklung, Verhaltensproblemen und reduzierten akademischen Leistungen in Verbindung gebracht.

Eine Metaanalyse randomisierter kontrollierter Studien, die im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, untersuchte die Auswirkungen einer Zinkergänzung auf das Wachstum von Kindern. Es wurde gezeigt, dass eine Nahrungsergänzung mit Zink die Größe und das Gewicht verbessert, insbesondere bei Kindern mit geringem Gewicht und einer für ihr Alter geringen Größe.

 

Die Gesundheit der Haut

Zink ist eine bekannte Behandlung von Akne im dermatologischen Bereich. Je nach Schweregrad der Akne kann Zink in oraler oder topischer Form zur Linderung von Akne und Narbenbildung verwendet werden. Eine doppelblinde Studie zeigte, dass die Verwendung einer 1.2 %igen Zinkacetatlösung mit 4 % Erythromycin zu einer signifikanten Beseitigung von Akne führt.

 

Wundheilung

Zink ist an der Wundheilung beteiligt, indem es die Reparatur von Schleimhäuten unterstützt, die Integrität der Haut unterstützt, Entzündungen und Infektionen bekämpft und eine schnellere Heilung fördert.

Eine placebokontrollierte, randomisierte, doppelblinde Studie wurde an 60 Personen mit einem diabetischen Fußulkus (Grad drei) im Alter von 40 bis 85 Jahren über einen Zeitraum von 12 Wochen durchgeführt. Die Hälfte der Teilnehmer nahm ein Nahrungsergänzungsmittel mit 220 mg Zinksulfat ein und die andere Hälfte erhielt ein Placebo. Nach Abschluss der 12 Wochen bestätigten die Ergebnisse eine signifikante Verringerung der Geschwürgröße und des Stoffwechselprofils in der Zinkgruppe im Vergleich zur Placebogruppe.

 

Augengesundheit

Die Einnahme von Zink kann auch die Rate der altersbedingten Makuladegeneration (ARMD) verlangsamen, der Hauptursache für Sehverlust, von der weltweit etwa 170 Millionen Menschen betroffen sind.

Eine Studie aus dem Jahr 2014 wurde an 72 zufälligen Personen in verschiedenen Stadien der AMD durchgeführt, denen drei Monate lang täglich 50 mg Zinksulfat verabreicht wurden. Die abschließenden Ergebnisse zeigten, dass eine Zinkergänzung das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen schien.

 

Zink Picolinat (17949-65-4) verwendet?

Die Einnahme von Zinkpicolinat kann helfen, Akne zu kontrollieren. Es fungiert auch als allgemeiner Immunverstärker. Zinkpicolinat kann Ihrem Körper auch helfen, sich von vielen Arten von Giftstoffen zu befreien; Ärzte empfehlen diese Ergänzung häufig, um die Exposition gegenüber Blei zu behandeln. Ärzte empfehlen Schwangeren häufig Zinkpicolinat, da eine Schwangerschaft bei vielen Frauen zu einem Zinkmangel führen kann und der Körper einer schwangeren Frau Zink für die richtige Entwicklung ihres Fötus benötigt.

Darüber hinaus kann Zinkpicolinat zur Vorbeugung und Behandlung von Erkrankungen wie Prostatavergrößerung, Lebererkrankungen und Zirrhose beitragen; und Zink können in Kombination mit anderen Oxidationsmitteln wie Vitamin C, E und Beta-Carotin hilfreich sein, um das Fortschreiten der altersbedingten Makuladegeneration zu verlangsamen.

 

Zink Picolinat (17949-65-4) Dosierung

Zinkpicolinat hat keine bekannten Nebenwirkungen, die mit der Einnahme einer normalen Dosis dieses Nahrungsergänzungsmittels verbunden sind. Sie sollten jedoch niemals die von einem Arzt empfohlene Menge an Zinkpicolinat überschreiten. Gemäß den Ernährungsrichtlinien für Amerikaner 2015-2020 beträgt die empfohlene Zinkaufnahme für Erwachsene 8 mg pro Tag für Frauen und 11 mg pro Tag für Männer. Kinder benötigen weniger Zink, mit Ausnahme von jungen Frauen zwischen 14 und 18 Jahren, die 9 mg/Tag benötigen.

Wenn Sie diese Menge überschreiten, es sei denn, unter ärztlicher Aufsicht besteht die Gefahr, dass Ihr Körper einer Zinkvergiftung ausgesetzt wird, die die Eisen- und Kupferaufnahme verhindern kann und einen Mangel an diesen Mineralien verursacht. So wie zu viel Zink die Aufnahme bestimmter Mineralien stören kann, können Megadosen von Folsäure einen Zinkmangel hervorrufen.

 

Zink Picolinat Pulver zu verkaufen(Wo kann man Zinkpicolinat-Pulver in loser Schüttung kaufen)

Unser Unternehmen unterhält langfristige Beziehungen zu unseren Kunden, da wir uns auf den Kundenservice und die Bereitstellung großartiger Produkte konzentrieren. Wenn Sie an unserem Produkt interessiert sind, können wir die Bestellungen flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere schnelle Vorlaufzeit bei Bestellungen garantiert, dass Sie unser Produkt pünktlich probieren können. Wir konzentrieren uns auch auf Mehrwertdienste. Wir stehen für Servicefragen und Informationen zur Unterstützung Ihres Unternehmens zur Verfügung.

Wir sind seit mehreren Jahren ein professioneller Lieferant von Zinkpicolinat-Pulver, wir liefern Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen, und unser Produkt ist von höchster Qualität und wird strengen, unabhängigen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass es für den weltweiten Verzehr sicher ist.

 

Referenzen

[1] Walsh CT, Sandstead HH, Prasad AS, Newberne PM, Fraker PJ (Juni 1994). „Zink: gesundheitliche Auswirkungen und Forschungsprioritäten für die 1990er Jahre“. Umwelt und Gesundheit Perspektiven. 102 Ergänzung 2 (Ergänzung 2): 5–46. doi:10.1289/ehp.941025. PMC 1567081. PMID 7925188.

[2] Sakai F, Yoshida S, Endo S, Tomita H (2002). „Doppelblind, placebokontrollierte Studie mit Zinkpicolinat bei Geschmacksstörungen“. Acta Oto-Laryngologica. Ergänzung. 122 (546): 129–33. doi:10.1080/00016480260046517. PMID 12132610. S2CID 23717414.

[3] Barrie SA, Wright JV, Pizzorno JE, Kutter E, Barron PC (Juni 1987). „Vergleichende Aufnahme von Zinkpicolinat, Zinkcitrat und Zinkgluconat beim Menschen“. Agenten und Aktionen. 21 (1–2): 223–8. doi:10.1007/BF01974946. PMID 3630857. S2CID 23567370.

 


Massenpreis erhalten