Bestes PQQ-Pulver (72909-34-3) - Hersteller & Fabrik

PQQ-Pulver (72909-34-3)

9. April 2020

Cofttek ist der beste Hersteller von Pyrrolochinolinchinonsäure-Pulver in China. Unsere Fabrik verfügt über ein komplettes Produktionsmanagementsystem (ISO9001 & ISO14001) mit einer monatlichen Produktionskapazität von 2800 kg.

 


Status: In Massenproduktion
Einheit: 1 kg / Beutel, 25 kg / Trommel

Video über Pyrrolochinolinchinonsäurepulver (72909-34-3)

 

Pyrrolochinolinchinonsäure Specifications

Name: Pyrrolochinolinchinonsäure-Pulver
CAS: 72909-34-3
Purity 98 %
Molekularformel: C14H6N2O8
Molekulargewicht: X
Schmelzpunkt: 200 ° C
Chemischer Name: 4,5-dioxo-4,5-dihydro-1H-pyrrolo[2,3-f]quinoline-2,7,9-tricarboxylic acid
Synonyme: Coenzym PQQ

Coenzym, PQQ

Cofaktor, PQQ

Methoxatin

PQQ Coenzyme

InChI-Schlüssel: MMXZSJMASHPLLR-UHFFFAOYSA-N
Halbes Leben: 3-5 Stunden
Löslichkeit: Löslich in DMSO, Methanol, Wasser
Lagerzustand: 0 - 4 ° C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 ° C für lange Zeit (Monate)
Anwendung: PQQ ist an einer Reihe von biologischen Funktionen beteiligt, die offensichtliche Überlebensvorteile bieten (z. B. Optimierung des Neugeborenenwachstums, der Reproduktionsleistung, der Leber- und Muskelfunktionen sowie der Mitochondriogenese) sowie Vorteile für die Neuroprotektion und verbesserte kognitive, immunologische und antioxidative Funktionen.
Aussehen: rotbraunes Pulver

 

 

Was ist Pyrrolochinolinchinonsäurepulver (72909-34-3)?

Pyrrolochinolinchinon (PQQ) -Pulver, ein Coenzym aus vitaminähnlichen Nährstoffen, das mit der B-Vitamin-Familie verwandt ist, hat viele andere beliebte Namen wie Methoxatin, BioPQQ usw. PQQ ist natürlich in den meisten pflanzlichen Lebensmitteln, Obst und Gemüse (in winzigen Mengen) enthalten Mengen) und relativ hohe Gehalte können in fermentierten Sojabohnenprodukten wie grünen Sojabohnen, Spinat, Rapsblüten, grünem Paprika, Kiwis usw. nachgewiesen werden.

 

Vorteile von Pyrrolochinolinchinonsäure (72909-34-3)

PQQ schützt die Zellen im Körper vor oxidativen Schäden und unterstützt den Energiestoffwechsel und das gesunde Altern. Es wird auch als neuartiger Cofaktor mit antioxidativer und B-Vitamin-ähnlicher Aktivität angesehen. Es fördert die kognitive Gesundheit und das Gedächtnis, indem es mitochondriale Dysfunktionen bekämpft und Neuronen vor oxidativen Schäden schützt.

ANDERE VORTEILE

Zusätzlich zu den drei oben aufgeführten Hauptvorteilen bietet PQQ weitere weniger bekannte Vorteile. PQQ kann die Synthese des Nervenwachstumsfaktors (NGF) fördern, was zu mehr neuronalem Wachstum und Überleben führen kann. PQQ kann möglicherweise auch die Fruchtbarkeit verbessern, obwohl noch weitere Studien erforderlich sind, um schlüssige Ergebnisse zu erzielen. Weitere Vorteile der Einnahme von PQQ können entdeckt werden, wenn mehr Forschung betrieben wird.

 

Pyrrolochinolinchinonsäure (72909-34-3) Wirkmechanismus?

Untersuchungen haben gezeigt, dass Pyrrolochinolinchinon eine gesunde mitochondriale Struktur und Funktion unterstützt, um gesunde mentale Funktionen wie Erinnerung, Gedächtnis und Kognition im Alter aufrechtzuerhalten:

  • Beeinflusst die Signalwege der Zellen, die an Wachstum, Differenzierung und Überleben der Zellen beteiligt sind
  • Schützt vorhandene Mitochondrien vor Beschädigung
  • Hilft bei der Erzeugung neuer Mitochondrien
  • Schützen Sie Nervenzellen

Die Vorteile der Einnahme von Pyrrolochinolinchinon beruhen auf einigen unterschiedlichen Mechanismen, an denen alle zelluläre Proteine ​​beteiligt sind. Erstens aktiviert PQQ einen Rezeptor im Zellkern namens NR1C3. Dieser Kernrezeptor ist für die allgemeine Mobilisierung verantwortlich, einschließlich Zellwachstum und Mitochondrienatmung.

Ähnlich wie beim CILTEP-Stack aktiviert Pyrrolochinolin-Chinon-Pulver das CREB-Signalprotein, das direkt das Wachstum neuer Mitochondrien verursacht und die Bildung neuer Nervenverbindungen im Gehirn fördert. Darüber hinaus interagiert Pyrrolochinolinchinonpulver mit einer Reihe von internen Signalmolekülen, die zum Schutz vor oxidativem Stress beitragen. Dies ist besonders wichtig für Gehirnzellen, die viel Energie verbrauchen und dadurch viele freie Radikale produzieren.

 

Pyrrolochinolinchinonsäure (72909-34-3) Anwendung

Pyrrolochinolinchinon (PQQ), auch Methoxatin genannt, ist ein Redox-Cofaktor. Es kommt in Böden und Lebensmitteln wie Kiwis sowie in Muttermilch vor. Enzyme, die Pyrrolochinolinchinonpulver enthalten, werden Chinoproteine ​​genannt. Glucosedehydrogenase, eines der Chinoproteine, wird als Glucosesensor verwendet. Pyrrolochinolin-Chinon-Pulver stimuliert das Wachstum von Bakterien.

Es wurde festgestellt, dass Pyrrolochinolinchinon nicht nur das unmittelbare Gedächtnis verbessert, sondern auch andere höhere Gehirnfunktionen wie das räumliche Bewusstsein. Die Wirkungen von Pyrrolochinolinchinonpulver wurden verstärkt, wenn die Substanz mit CoQ10 verwendet wurde. Zu den Hauptvorteilen von Pyrrolochinolinchinonpulver gehören die Gesundheit der Mitochondrien, die Unterstützung des Gehirns und die Gesundheit des Herz-Kreislauf-Systems.

 

PQQ Pulver zu verkaufen(Bezugsquellen für Pyrrolochinolinchinonsäure-Pulver in loser Schüttung)

Unser Unternehmen unterhält langfristige Beziehungen zu unseren Kunden, da wir uns auf den Kundenservice und die Bereitstellung großartiger Produkte konzentrieren. Wenn Sie an unserem Produkt interessiert sind, können wir die Bestellungen flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere schnelle Vorlaufzeit bei Bestellungen garantiert, dass Sie unser Produkt pünktlich probieren können. Wir konzentrieren uns auch auf Mehrwertdienste. Wir stehen für Servicefragen und Informationen zur Unterstützung Ihres Unternehmens zur Verfügung.

Wir sind seit mehreren Jahren ein professioneller Lieferant von Pyrrolochinolinchinonsäure-Pulver. Wir liefern Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen. Unser Produkt ist von höchster Qualität und wird strengen, unabhängigen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass es weltweit sicher ist.

 

Referenzen

  1. Drain, Kelsey (12. Februar 2017). "Natürliches Antioxidans könnte Lebererkrankungen verhindern". msn.com. Abgerufen am 14. Februar 2017.
  2. Ameyama M., Matsushita K., Shinagawa E., Hayashi M., Adachi O. (1988). "Pyrrolochinolinchinon: Ausscheidung durch Methylotrophe und Wachstumsstimulation für Mikroorganismen". BioFactors. 1 (1): 51–3. PMID 2855583.
  3. Hauge JG (1964). "Glucosedehydrogenase von Bacterium anitratum: ein Enzym mit einer neuartigen prothetischen Gruppe". J Biol Chem. 239: 3630–9. PMID 14257587.
  4. Pyrrolochinolinchinon