Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) (23111-00-4) Hersteller - Cofttek

Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) (23111-00-4)

7. April 2020

Nicotinamid-Ribosid, auch bekannt als NR und SRT647, ist eine Pyridin-Nucleosid-Form von Vitamin B3, die als Vorstufe für Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid oder NAD + fungiert. NR blockiert die Degeneration von chirurgisch abgetrennten Ganglionneuronen der Rückenwurzel ex vivo und schützt vor lärminduziertem Hörverlust bei lebenden Mäusen.


Status: In Massenproduktion
Einheit: 25kg / Trommel

Video zu Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) (23111-00-4)

Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) Specifications

Name: Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR)
CAS: 23111-00-4
Reinheit 98%
Molekularformel: C11H15ClN2O5
Molekulargewicht: X
Schmelzpunkt: 115-125 ℃
Chemischer Name: 3-carbamoyl-1-((3R,4S,5R)-3,4-dihydroxy-5-(hydroxymethyl)tetrahydrofuran-2-yl)pyridin-1-ium chloride
Synonyme: Nicotinamid-Ribosid; SRT647; SRT-647; SRT 647; Nicotinamid-Ribosid-Triflat, α / β-Gemisch
InChI-Schlüssel: YABIFCKURFRPPO-FSDYPCQHSA-N
Halbes Leben: 2.7 Stunden
Löslichkeit: Löslich in DMSO, Methanol, Wasser
Lagerzustand: 0 - 4 C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 C für lange Zeit (Monate)
Anwendung: Es wird behauptet, dass Nicotinamid-Ribosid eine neue Form des Pyridin-Nucleosids von Vitamin B₃ ist, das als Vorstufe für Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid oder NAD + fungiert.
Aussehen: Cremefarbenes bis hellgelbes Pulver

Was ist Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) CAS 23111-00-4?

Nicotinamid-Ribosid, auch bekannt als NR und SRT647, ist eine Pyridin-Nucleosid-Form von Vitamin B3, die als Vorstufe für Nicotinamid-Adenin-Dinukleotid oder NAD + fungiert. NR blockiert die Degeneration von chirurgisch abgetrennten Ganglionneuronen der Rückenwurzel ex vivo und schützt vor lärminduziertem Hörverlust bei lebenden Mäusen. Nicotinamid-Ribosid verhindert das Altern von Muskel-, Nerven- und Melanozytenstammzellen. Nach der Behandlung mit Nikotinamid-Ribosid wurde bei Mäusen eine erhöhte Muskelregeneration beobachtet, was zu Spekulationen führte, dass dies die Regeneration von Organen wie Leber, Niere und Herz verbessern könnte. Nicotinamid-Ribosid senkt auch den Blutzucker und die Fettleber in prädiabetischen und Typ-2-Diabetikermodellen und verhindert gleichzeitig die Entwicklung einer diabetischen peripheren Neuropathie. Hinweis: Nicotinamid Ribosidchlorid ist eine α / β-Mischung.

Vorteile von Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) CAS 23111-00-4

Nikotinamidnukleoside sind Vorläufer des Nikotinamidadenindinukleotids (NAD) und stellen eine Quelle für Vitamin B3 dar. Jüngste Studien haben gezeigt, dass die Aufnahme einer größeren Menge von Nikotinamidnukleosiden, die natürlicherweise in Lebensmitteln enthalten sind, neue gesundheitliche Vorteile bringen kann. Zum Beispiel sind Nikotinamidnukleoside an der Erhöhung der NAD-Konzentration im Gewebe und der Induktion der Insulinsensitivität sowie der Verbesserung der Sirtuinfunktion beteiligt. Seine Fähigkeit, die NAD-Produktion zu erhöhen, legt nahe, dass Nikotinamid-Nukleoside auch die Gesundheit der Mitochondrien verbessern, die Mitochondrienfunktion stimulieren und die Produktion neuer Mitochondrien induzieren können. Andere Studien unter Verwendung von Nikotinamidnukleosiden im Alzheimer-Modell haben gezeigt, dass das Molekül für das Gehirn bioverfügbar ist und durch Stimulierung der NAD-Synthese des Gehirns für Neuroprotektion sorgen kann.

Nicotinamide Riboside Chloride kann auch Gewicht reduzieren: Studien haben gezeigt, dass Sie durch eine Steigerung des Energiestoffwechsels die durch eine fettreiche Ernährung verursachte Gewichtszunahme effektiv reduzieren können. Um den Nicotinamid-Ribose-Mechanismus von NR, der den Gewichtsverlust fördert, zu bewerten, haben die Forscher die mitochondriale Leberfunktion gemessen, die mit Kalorienaufnahme, Aktivität, Kalorienverbrauch, Taillenumfang, Ruheumsatz, Körperzusammensetzung, Glukosetoleranz, Insulinsensitivität und verschiedenen biochemischen und metabolomischen Faktoren zusammenhängt Parameter. Diese Daten und der neue Gewichtsverlustmechanismus durch Malabsorption, Ausscheidung von biologischen Markern zur Verfolgung. Die Forscher berichteten, dass Mäuse, die mit Nicotinamid-Nicotinamid-Ergänzungsmitteln gefüttert wurden, signifikant wahrscheinlicher abnehmen als Mäuse, die Nicotinamid nicht ergänzten

Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) CAS 23111-00-4 Wirkmechanismus?

Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) -Nukleoside sind Vorläufer des Nikotinamidadenindinukleotids (NAD) und stellen eine Quelle für Vitamin B3 dar. Jüngste Studien haben gezeigt, dass die Aufnahme einer größeren Menge von Nikotinamidnukleosiden, die natürlicherweise in Lebensmitteln enthalten sind, neue gesundheitliche Vorteile bringen kann. Zum Beispiel sind Nikotinamidnukleoside an der Erhöhung der NAD-Konzentration im Gewebe und der Induktion der Insulinsensitivität sowie der Verbesserung der Sirtuinfunktion beteiligt. Seine Fähigkeit, die NAD-Produktion zu erhöhen, legt nahe, dass Nikotinamid-Nukleoside auch die Gesundheit der Mitochondrien verbessern, die Mitochondrienfunktion stimulieren und die Produktion neuer Mitochondrien induzieren können. Andere Studien unter Verwendung von Nikotinamidnukleosiden im Alzheimer-Modell haben gezeigt, dass das Molekül für das Gehirn bioverfügbar ist und durch Stimulierung der NAD-Synthese des Gehirns für Neuroprotektion sorgen kann.

Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) CAS 23111-00-4 Anwendung:

Präklinische Studien haben gezeigt, dass der Zusatz von Nicotinamid-Ribose nicht nur die NAD + -Spiegel sicher erhöhen, sondern auch die Verwendung von NAD + beim Menschen maximieren kann, was mit anderem Vitamin B3 nicht möglich ist. Studien haben gezeigt, dass, sobald Nicotinamid-Ribose in der Zelle vorkommt, die Körper verwandelt es schnell in NAD +. Diese NAD + stimulieren dann den Prozess der intrazellulären Initiierung der Energieproduktion durch Mitochondrien

Nicotinamid-Ribosid-Chlorid kann die Mitochondrienfunktion verstärken, von der gezeigt wird, dass sie die Expression von Proteinen der mitochondrialen Elektronentransportkette verstärkt, das Mitochondrienmembranpotential erhöht und die Rate der oxidativen Atmung und die intrazellulären ATP-Spiegel erhöht. Dies kann mit einem höheren Grad an mitochondrialer Regeneration einhergehen. Die Mitochondrienfunktion nimmt mit zunehmendem Alter ab, und dies ist das Zeichen für die Alterung der gefundenen Stammzellen. NR kann die Funktion von Mitochondrien verbessern und die Seneszenz von Stammzellen hemmen.

Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) Pulver zu verkaufen(Bezugsquellen für Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) -Pulver in loser Schüttung)

Unser Unternehmen unterhält langfristige Beziehungen zu unseren Kunden, da wir uns auf den Kundenservice und die Bereitstellung großartiger Produkte konzentrieren. Wenn Sie an unserem Produkt interessiert sind, können wir die Bestellungen flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere schnelle Vorlaufzeit bei Bestellungen garantiert, dass Sie unser Produkt pünktlich probieren können. Wir konzentrieren uns auch auf Mehrwertdienste. Wir stehen für Servicefragen und Informationen zur Unterstützung Ihres Unternehmens zur Verfügung.

Wir sind seit mehreren Jahren ein professioneller Anbieter von Nicotinamid-Ribosidchlorid (NR) -Pulver. Wir liefern Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen. Unser Produkt ist von höchster Qualität und wird strengen, unabhängigen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass es weltweit sicher ist.

Referenzen

  • Chi Y, Sauve AA. Nicotinamid-Ribosid, ein Spurennährstoff in Lebensmitteln, ist ein Vitamin B3 mit Auswirkungen auf den Energiestoffwechsel und die Neuroprotektion. Curr Opin Clin Nutr Metab Care. 2013 Nov; 16 (6): 657-61. doi: 10.1097 / MCO.0b013e32836510c0. Rezension. PubMed PMID: 24071780.
  • Bogan KL, Brenner C. Nikotinsäure, Nikotinamid und Nikotinamid-Ribosid: eine molekulare Bewertung von NAD + -Vorläufervitaminen in der menschlichen Ernährung. Annu Rev Nutr. 2008; 28: 115-30. doi: 10.1146 / annurev.nutr.28.061807.155443. Rezension. PubMed PMID: 18429699.
  • Ghanta S, Grossmann RE, Brenner C. Mitochondriale Proteinacetylierung als zelleigener, evolutionärer Treiber der Fettspeicherung: chemische und metabolische Logik von Acetyl-Lysin-Modifikationen. Crit Rev Biochem Mol Biol. 2013 Nov-Dez; 48 (6): 561-74. doi: 10.3109 / 10409238.2013.838204. Rezension. PubMed PMID: 24050258; PubMed Central PMCID: PMC4113336.
  • Alles, was Sie über Nicotinamide Riboside Chloride wissen müssen