Bester Coluracetam (135463-81-9) Hersteller - Cofttek

Coluracetam (135463-81-9)

8. Mai 2021

Cofttek ist der beste Hersteller von Coluracetam-Pulver in China. Unsere Fabrik verfügt über ein komplettes Produktionsmanagementsystem (ISO9001 & ISO14001) mit einer monatlichen Produktionskapazität von 160 kg.

 


Status: In Massenproduktion
Einheit: 1 kg / Beutel, 25 kg / Trommel

Coluracetam (135463-81-9) Specifications

Name: Coluracetam
CAS: 135463-81-9
Purity 98%
Molekularformel: C19H23N3O3
Molekulargewicht: 341.411 g / moll
Schmelzpunkt: N / A
Chemischer Name: N-(2,3-dimethyl-5,6,7,8-tetrahydrofuro[2,3-b]quinolin-4-yl)-2-(2-oxopyrrolidin-1-yl)acetamide

MKC-231

bci-540

Synonyme: Coluracetam; BCI-540; MKC-231; BCI 540; MKC 231; BCI540; MKC231.
InChI-Schlüssel: PSPGQHXMUKWNDI-UHFFFAOYSA-N
Halbes Leben: N / A
Löslichkeit: Löslich in DMSO
Lagerzustand: Trocken, dunkel und kurzfristig (Tage bis Wochen) bei 0 - 4 ° C oder langfristig (Monate bis Jahre) bei -20 ° C)
Anwendung: Rohes Coluracetam-Pulver (MKC-231) ist ein synthetisches Racetam-Medikament, das angeblich eine nootrope Verbindung sein soll.
Aussehen: Weißes kristallines Pulver

 

Coluracetam (135463-81-9) -NMR-Spektrum

Coluracetam (135463-81-9) -NMR-Spektrum

Wenn Sie COA, MSDS, HNMR für jede Produktcharge und andere Informationen benötigen, wenden Sie sich bitte an unsere Marketing Manager.

 

Was ist Coluracetam (135463-81-9)?

Rohes Coluracetam-Pulver (MKC-231) ist ein synthetisches Racetam-Medikament, das angeblich eine nootrope Verbindung sein soll. Es gibt nicht viele Beweise, die es untersuchen, aber die Wirkungsmechanismen (sowie die Struktur) scheinen sich deutlich von anderen Racetamverbindungen wie Piracetam oder Aniracetam zu unterscheiden.

Rohes Coluracetam-Pulver scheint mit einem Prozess zu interagieren, der als Cholinaufnahme mit hoher Affinität (kurz HACU) bekannt ist. Dies ist der geschwindigkeitsbestimmende Schritt, bei dem Cholin in ein Neuron zur Synthese in das Neurotransmitter Acetylcholin gezogen wird. Das Erhöhen der HACU-Rate scheint die Aktivität cholinerger Neuronen zu erhöhen, so dass es ein gewünschtes Ziel für die kognitive Verbesserung ist.

 

Coluracetam (135463-81-9) Vorteile

  • Gedächtnis und Lernen verbessern
  • Verbessern Sie das Leseverständnis und den kostenlosen Rückruf
  • Langfristige Verbesserung der Kognition
  • Reduzieren Sie behandlungsresistente Depressionen
  • Mögliche Förderung der Neurogenese
  • Kann geistige Behinderung verbessern
  • Kann das Sehvermögen verbessern
  • Verbesserung der Symptome des Reizdarmsyndroms
  • Coluracetam Freizeitnutzung

 

Coluracetam (135463-81-9) verwendet

Coluracetam (INN) (Codename BCI-540; früher MKC-231) Pulver ist ein nootropes Mittel der Racetam-Familie. Es wurde ursprünglich von der Mitsubishi Tanabe Pharma Corporation für die Alzheimer-Krankheit entwickelt und getestet. Nachdem das Medikament in seinen klinischen Studien die Endpunkte nicht erreicht hatte, wurde es von BrainCells Inc für Untersuchungen zu Major Depression (MDD) zugelassen, denen vom US-Bundesstaat Kalifornien ein „Qualifying Therapeutic Discovery Program Grant“ gewährt wurde.

 

Coluracetam (135463-81-9) Dosierung

Die meisten Untersuchungen zu Coluracetam wurden an Tieren und nicht am Menschen durchgeführt, daher gibt es keine allgemein anerkannten Dosierungsrichtlinien. Der aktive Dosierungsbereich wird allgemein als 5 – 20 mg bezeichnet. Benutzer von Coluracetam berichteten von einer Vielzahl von Dosen, die sowohl oral als auch sublingual verabreicht wurden.

Das Feedback der Benutzer hat auch erwähnt, dass sich die Toleranz gegenüber Coluracetampulver schnell entwickeln kann. Wie bei allen Medikamenten, insbesondere bei Nootropika, ist es am besten, mit kleineren Dosen zu beginnen und die Dosis schrittweise zu erhöhen, wenn Ihr Körper reagiert und sich an die Medikamente anpasst. Coluracetam ist ungiftig und gilt als gut verträglich und sicher.

 

Coluracetam-Pulver zu verkaufen(Wo kaufen Coluracetam Pulver in loser Schüttung)

Unser Unternehmen unterhält langfristige Beziehungen zu unseren Kunden, da wir uns auf den Kundenservice und die Bereitstellung großartiger Produkte konzentrieren. Wenn Sie an unserem Produkt interessiert sind, können wir die Bestellungen flexibel an Ihre Bedürfnisse anpassen. Unsere schnelle Vorlaufzeit bei Bestellungen garantiert, dass Sie unser Produkt pünktlich probieren können. Wir konzentrieren uns auch auf Mehrwertdienste. Wir stehen für Servicefragen und Informationen zur Unterstützung Ihres Unternehmens zur Verfügung.

Wir sind seit mehreren Jahren ein professioneller Coluracetam-Pulverlieferant, liefern Produkte zu wettbewerbsfähigen Preisen und unser Produkt ist von höchster Qualität und wird strengen, unabhängigen Tests unterzogen, um sicherzustellen, dass es weltweit für den Verzehr unbedenklich ist.

 

Referenzen

[1] Akaike A et al. (1998). Schutzwirkung von MKC-231, einem neuartigen Cholinaufnahmeverstärker mit hoher Affinität, auf die Glutamat-Zytotoxizität in kultivierten kortikalen Neuronen. Jpn J Pharmacol.

[2] T. Bessho, K. Takashina, R. Tabata, C. Ohshima, H. Chaki, H. Yamabe, M. Egawa, A. Tobe & K. Saito (1996). Wirkung des neuen hochaffinen Cholinaufnahmeverstärkers 2- (2-Oxopyrrolidin-1-yl) -N- (2,3-dimethyl-5,6,7,8-tetrahydrofuro [2,3-b] chinolin-4- yl) Acetoamid bei Defiziten beim Lernen von Wasserlabyrinthen bei Ratten. Arzneimittel-Forschung, 46 (4), 369–373.

[3] S. Murai, H. Saito, E. Abe, Y. Masuda, J. Odashima & T. Itoh (1994). MKC-231, ein Cholin-Aufnahmeverstärker, verbessert Arbeitsgedächtnisdefizite und verringert das durch Ethylcholin-Aziridinium-Ionen in Mäusen induzierte Acetylcholin im Hippocampus. Journal of Neural Transmission, 98 (1), 1–13.doi: 10.1007 / bf01277590.

[4] Takashina K., Bessho T., Mori R., Eguchi J., Saito K. MKC-231, ein Cholinaufnahmeverstärker: (2) Wirkung auf die Synthese und Freisetzung von Acetylcholin bei AF64A-behandelten Ratten. J Neural Transm (Wien). 2008 Jul; 115 (7): 1027-35. doi: 10.1007 / s00702-008-0048-1. PubMed PMID: 18446264.

[5] Shirayama Y, Yamamoto A, Nishimura T, Katayama S., Kawahara R. Die anschließende Exposition mit dem Cholin-Aufnahmeverstärker MKC-231 wirkt gegen Phencyclidin-induzierte Verhaltensdefizite und eine Verringerung der septalen cholinergen Neuronen bei Ratten. Eur Neuropsychopharmacol. 2007 Sep; 17 (9): 616-26. PubMed PMID: 17467960.

 


Massenpreis erhalten