Cofttek-Bestände begrenzt

VEGFR & EGFR

AZD8931 (Sapitinib) (848942-61-0)

Sapitinib ist ein erbB-Rezeptor-Tyrosinkinase-Inhibitor mit potenzieller antineoplastischer Aktivität. Sapitinib wurde in Studien verwendet, in denen unter anderem die Behandlung und die Grundlagenforschung von Neoplasmen, Brustkrebs, Brustneoplasmen, metastatischem Krebs und metastasierendem Brustkrebs untersucht wurden.

Nicht für therapeutische Zwecke bestimmt. Nur für Forschungszwecke.

CAS: 848942-61-0 Kategorie

AZD8931 (Sapitinib) (848942-61-0) Description:

AZD8931 ist ein reversibler ATP-kompetitiver Inhibitor von EGFR, ErbB2 und ErbB3 mit IC50 von 4 nM, 3 nM und 4 nM, wirksamer als Gefitinib oder Lapatinib gegen NSCLC-Zellen, 100-fach selektiver als MNNXX und MNNXX. Phase 1.AZD-2, auch als Sapitinib bekannt, ist ein erbB-Rezeptor-Tyrosinkinase-Inhibitor mit potenzieller antineoplastischer Aktivität. Der erbB-Kinase-Inhibitor AZD8931 bindet an und hemmt erbB-Tyrosinrezeptor-Kinasen, was zur Hemmung der Zellproliferation und Angiogenese in erbB-exprimierenden Tumoren führen kann. Die erbB-Proteinfamilie, auch als epidermaler Wachstumsfaktorrezeptor (EGFR) bezeichnet, spielt eine wichtige Rolle bei der Tumorzellproliferation und der Tumorvaskularisation.

AZD8931 (Sapitinib) (848942-61-0) Specifications:

Produktname AZD8931 (Sapitinib)
Synonym AZD8931; AZD8931; AZD 8931; Sapitinib
Chemischer Name 2-(4-((4-((3-chloro-2-fluorophenyl)amino)-7-methoxyquinazolin-6-yl)oxy)piperidin-1-yl)-N-methylacetamide
Reinheit ≥98% (HPLC)
CAS-Nummer 848942-61-0
Molekular- FOrmula C23H25CLFN5O3
Molekular- Wacht 473.93
Monoisotopische Masse 473.163 g / mol
MDL-Nummer MFCD18385011
InChIKey DFJSJLGUIXFDJP-UHFFFAOYSA-N
InChi-Code InChI=1S/C23H25ClFN5O3/c1-26-21(31)12-30-8-6-14(7-9-30)33-20-10-15-18(11-19(20)32-2)27-13-28-23(15)29-17-5-3-4-16(24)22(17)25/h3-5,10-11,13-14H,6-9,12H2,1-2H3,(H,26,31)(H,27,28,29)
SMILES O=C(NC)CN1CCC(OC2=CC3=C(NC4=CC=CC(Cl)=C4F)N=CN=C3C=C2OC)CC1
Form Pulver
Farbe N / A
SBeweglichkeit Löslich in DMSO, nicht in Wasser
Ssich aufregen TEMP. -Trocken, dunkel und bei 0-4 C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 C für lange Zeit (Monate bis Jahre).
Haltbarkeit > 2 Jahre, wenn richtig gespeichert
Handl. Vor Luft und Feuchtigkeit schützen
(Antrag ATP-kompetitiver Inhibitor


=

RIDADR NONH für alle Verkehrsträger

Referenzen:

[1]. Kombinationstherapie mit KRAS-siRNA und EGFR-Inhibitor AZD8931 unterdrückt das Wachstum von Lungenkrebszellen in vitro Zarredar H, Pashapour S, Ansarin K, Khalili M, Baghban R, Farajnia S. J Cell Physiol. 2019 Feb; 234 (2): 1560-1566. doi: 10.1002 / jcp.27021. Epub 2018 Aug 21. PMID: 30132854

[2]. Endothelzellen fördern das Überleben kolorektaler Krebszellen, indem sie den HER3-AKT-Weg auf parakrine Weise aktivieren. Wang R, Bhattacharya R, Ye X, Fan F, DR Boulbes, Ellis LM. Mol Cancer Res. 2019 Jan; 17 (1): 20-29. doi: 10.1158 / 1541-7786.MCR-18-0341. Epub 2018 Aug 21. PMID: 30131447

[3]. Axl Molecular Targeting wirkt Aggressivität, aber nicht Platinresistenz von Ovarialkarzinomzellen entgegen. Corno C., Gatti L., Arrighetti N., Carenini N., Zaffaroni N., Lanzi C., Perego P. Biochem Pharmacol. 2017 Jul 15; 136: 40-50. doi: 10.1016 / j.bcp.2017.04.002. Epub 2017 April 9. PMID: 28404378

[4] .NTAK / Neuregulin-2, das von Astrozyten sezerniert wird, fördert das Überleben und das Neuritenwachstum von Neuronen über ErbB3. Nakano N, Kanekiyo K, Nakagawa T, Asahi M, Ide C. Neurosci Lett. 2016 kann 27; 622: 88-94. doi: 10.1016 / j.neulet.2016.04.050. Epub 2016 April 22. PMID: 27113200

[5]. Verwendung eines gentechnisch veränderten Mausmodells als präklinisches Instrument für HER2-Brustkrebs. Creedon H., Balderstone LA, Muir M., Balla J., Gomez-Cuadrado L., Tracey N., Loane J., Klinowska T., Müller WJ, Brunton VG. Dis Model Mech. 2016 Feb; 9 (2): 131-40. doi: 10.1242 / dmm.023143. Epub 2015 Dezember 31. PMID: 26721874.