Cofttek-Bestände begrenzt

ERK & JNK

AS602801 (Bentamapimod) (848344-36-5)

AS602801 (Bentamapimod) ist ein potenter, oral wirksamer und selektiver Jun-Kinase (JNK) -Inhibitor, der JNK1, JNK2 und JNK3 mit IC50-Werten von 80, 90 bzw. 230 nM inhibierte. Es blockierte die T-Lymphozyten-Proliferation und induzierte Apoptose.

Nicht für therapeutische Zwecke bestimmt. Nur für Forschungszwecke.

CAS: +848344-36-5 Kategorie

AS602801 (Bentamapimod) (848344-36-5) Beschreibung:

AS602801, auch bekannt als Bentamapimod und PGL5001, ist ein JNK-Hemmer. AS602801 induziert in Tiermodellen eine Regression endometriotischer Läsionen. AS602801 unterbricht die Immunwege. Bentamapimod induzierte die Regression endometriotischer Läsionen in Nagetiermodellen mit Endometriose, ohne die ER-Wirkung zu unterdrücken. Endometriose ist eine von Östrogen (ER) abhängige gynäkologische Erkrankung, die durch das Wachstum von Endometriumgewebe an extrauterinen Stellen verursacht wird.

AS602801 (Bentamapimod) (848344-36-5) Specifications:

Produktname AS602801 (Bentamapimod)
Synonyme AS602801; AS-602801; AS 602801; PGL5001; PGL-5001; PGL 5001; Bentamapimod
Chemischer Names 2-(1,3-benzothiazol-2-yl)-2-[2-({4-[(morpholin-4-yl)methyl]phenyl}methoxy)pyrimidin-4-yl]acetonitrile
Reinheit ≥98% (HPLC)
CAS-Nummer +848344-36-5
Molekular- FOrmula C25H23N5O2S
Molekular- Wacht 457.552
Monoisotopische Masse X
MDL-Nummer N / A
InChIKey XCPPIJCBCWUBNT-UHFFFAOYSA-N
InChi-Code InChI=1S/C25H23N5O2S/c26-15-20(24-28-22-3-1-2-4-23(22)33-24)21-9-10-27-25(29-21)32-17-19-7-5-18(6-8-19)16-30-11-13-31-14-12-30/h1-10,20H,11-14,16-17H2
SMILES N#CC(C1=NC2=CC=CC=C2S1)C3=NC(OCC4=CC=C(CN5CCOCC5)C=C4)=NC=C3
Form Pulver
Farbe Weiß bis cremefarben
SBeweglichkeit In 0.1N HCl (aq) und DMSO löslich
Ssich aufregen TEMP. -20 ° C
Haltbarkeit > 2 Jahre bei ordnungsgemäßer Lagerung.
Handl. Vor Luft und Licht schützen
Anwendung: Potenter oral wirksamer und selektiver Jun-Kinase (JNK) -Hemmer


=

RIDADR NONH für alle Verkehrsträger

Referenzen:

  • AS602801, ein Wirkstoffkandidat gegen Krebsstammzellen, reduziert die Survivinexpression und sensibilisiert A2780-Eierstockkrebsstammzellen für Carboplatin und Paclitaxel. Yamamoto M., Suzuki S., Togashi K., Sanomachi T., Seino S., Kitanaka C., Okada M. Anticancer Res. 2018 Dez; 38 (12): 6699-6706. doi: 10.21873 / anticanres.13038. PMID: 30504379
  • Der Einfluss des neuronalen Notch-1 / JNK-Signalwegs auf die intrazerebrale Hämorrhagie-induzierte neuronale Schädigung des Rattenmodells. 2016 Nov 8; 7 (45): 73903-73911. doi: 10.18632 / oncotarget.12094.PMID: 27655677
  • Der neue JNK-Inhibitor AS602801 hemmt Krebsstammzellen in vitro und in vivo. Okada M, Kuramoto K, Takeda H, Watarai H, Sakaki H, Seino S, Seino M, Suzuki S, Kitanaka C. Oncotarget. 2016 Mai 10; 7 (19): 27021-32. doi: 10.18632 / oncotarget.8395. PMID: 27027242
  • Der c-Jun NH2-terminale Kinaseinhibitor Bentamapimod reduziert die induzierte Endometriose bei Pavianen: eine placebokontrollierte, randomisierte Assessor-Blind-Studie. Hussein M, Chai DC, Kyama CM, Mwenda JM, Palmer SS, Gotteland JP, D'Hooghe TM . 2016 Mar; 105 (3): 815-824.e5. doi: 10.1016 / j.fertnstert.2015.11.022. Epub 2015 Dec 2.PMID: 26654972
  • Bentamapimod (JNK-Inhibitor AS602801) induziert die Regression endometriotischer Läsionen in Tiermodellen. Palmer SS, Altan M, Denis D, Tos EG, Gotteland JP, Osteen KG, Bruner-Tran KL, Nataraja SG. 2016 Jan; 23 (1): 11-23. doi: 10.1177 / 1933719115600553. Epub 2015 Sep 2.PMID: 26335175

1 Bewertung für AS602801 (Bentamapimod) (848344-36-5)

  1. Cofttek -

    Noch nie zuvor so gute Erfahrungen gemacht. Der AS602801 (Bentamapimod) (848344-36-5) ist von hoher Reinheit. Auch der Kundenservice ist sehr nett.

Eine Bewertung hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *