Cofttek-Bestände begrenzt

HER2 & FLT3

NSC 74859 (S3I-201) (501919-59-1)

S3I-201, auch als NSC 74859 bekannt, ist ein zellpermeabler Stat3-Inhibitor, der an die Stat3-SH2-Domäne bindet und die Phosphorylierung / Aktivierung, Dimerisierung und DNA-Bindung von Stat3 verhindert.

Nicht für therapeutische Zwecke bestimmt. Nur für Forschungszwecke.

CAS: 501919-59-1 Kategorie

NSC 74859 (S3I-201) (501919-59-1) Description:

S3I-201 ist eine Amidobenzoesäure, die durch formale Kondensation der Carboxygruppe von [(4-Methylbenzol-1-sulfonyl) oxy] essigsäure mit der Aminogruppe von 4-Amino-2-hydroxybenzoesäure erhalten wird. Es hat eine Rolle als STAT3-Inhibitor. Es ist eine Monohydroxybenzoesäure, ein Tosylatester und eine Amidobenzoesäure. 3I-201 zeigt eine starke Inhibierung der STAT3-DNA-Bindungsaktivität mit IC50 von 86 μM in zellfreien Assays und eine geringe Aktivität gegenüber STAT1 und STAT5.

NSC 74859 (S3I-201) (501919-59-1) Specifications:

Produktname NSC 74859 (S3I-201
Chemischer Name 501919-59-1; Nsc 74859; S3I-201; 2-Hydroxy-4- (2- (Tosyloxy) acetamido) benzoesäure; S31-201; NSC-74859
Reinheit > 98% (HPLC)
CAS-Nummer 501919-59-1
Molekular- FOrmula C16H15NO7S
Molekular- Wacht X
Monoisotopische Masse X
InChIKey HWNUSGNZBAISFM-UHFFFAOYSA-N
InChi-Code InChI=1S/C16H15NO7S/c1-10-2-5-12(6-3-10)25(22,23)24-9-15(19)17-11-4-7-13(16(20)21)14(18)8-11/h2-8,18H,9H2,1H3,(H,17,19)(H,20,21)
SMILES O = C (O) C1 = CC = C (NC (COS (= O) (C2 = CC = C (C) C = C2) = O) = O) C = C1O
Form Pulver
Farbe Weißes bis cremefarbenes festes Pulver
SBeweglichkeit löslich in DMSO, nicht wasserlöslich.
Ssich aufregen TEMP. 0 - 4 C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 C für lange Zeit (Monate)
Haltbarkeit > 5 Jahre, wenn richtig gespeichert
Handl. Trocken, dunkel und bei 0 - 4 C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 C für lange Zeit (Monate bis Jahre).
(Antrag ein zellpermeabler Stat3-Inhibitor


=

RIDADR NONH für alle Verkehrsträger

Referenzen:

  • Pang M, Ma L, Gong R, Tolbert E, Mao H, Ponnusamy M, Chin YE, HJ Yan, Dworkin LD, Zhuang S. Ein neuartiger STAT3-Inhibitor, S3I-201, dämpft die Aktivierung der Nieren-Interstitialfibroblasten und die interstitielle Fibrose bei obstruktiver Nephropathie . Kidney Int. 2010 Aug; 78 (3): 257-68. Epub 2010 Juni 2. PubMed PMID: 20520592.
  • Die Aktivierung von STAT3 integriert gängige profibrotische Pfade, um die Aktivierung der Fibroblasten und die Gewebefibrose zu fördern. Chakraborty D et al. Nat Commun. (2017)
  • Die Rolle des Stat3-Signals bei der Kontrolle der EMT von tubulären Epithelzellen während der Nierenfibrose. Liu J et al. Cell Physiol Biochem. (2017)
  • IL-22 unterdrückt die Infektion von enterischen Coronaviren und Rotavirus vom Schwein durch Aktivierung des STAT3-Signalwegs. Xue M et al. Antiviral Res. (2017)