Cofttek-Bestände begrenzt

DNA- und RNA-Synthese

Favipiravir (T-705) (259793-96-9)

Favipiravir (T-705) ist ein wirksamer und selektiver RNA-abhängiger RNA-Polymerase-Inhibitor zur Behandlung von Influenzavirusinfektionen. Favipiravir, auch als T705 oder Avigan bekannt, ist ein Pyrazincarboxamid-Derivat mit Aktivität gegen RNA-Viren.

Nicht für therapeutische Zwecke bestimmt. Nur für Forschungszwecke.

CAS: 259793-96-9 Kategorie

Favipiravir (T-705) (259793-96-9) Description:

Favipiravir, auch als T705 oder Avigan bekannt, ist ein Pyrazincarboxamid-Derivat mit Aktivität gegen RNA-Viren. Es ist ein selektiver Inhibitor viraler RNA-abhängiger RNA-Polymerase mit Aktivität gegen viele RNA-Viren, Influenza-Viren, West-Nil-Virus, Gelbfieber-Virus, Maul- und Klauenseuche-Virus sowie andere Flaviviren, Arenaviren, Bunyaviren und Alphaviren. Die Aktivität gegen Enteroviren und das Rift-Valley-Fieber-Virus wurde ebenfalls nachgewiesen. Es wird angenommen, dass der Wirkungsmechanismus mit der selektiven Hemmung der viralen RNA-abhängigen RNA-Polymerase zusammenhängt. Favipiravir (T-705) hemmt die RNA- oder DNA-Synthese in Säugetierzellen nicht und ist für diese nicht toxisch. In 2014 wurde Favipiravir in Japan für die Bevorratung von Influenza-Pandemien zugelassen.

Favipiravir (T-705) (259793-96-9) Specifications:

Produktname Favipiravir (T-705)
Synonyme T705; T-705; T 705; Avigan; Favipiravir
Chemischer Name 6-Fluoro-3-hydroxy-2-pyrazinecarboxamide;5-fluoro-2-oxo-1H-pyrazine-3-carboxamide;

Pyrazincarboxamid, 6-Fluor-3,4-Dihydro-3-Oxo (9Cl);

Reinheit ≥ 98%
CAS-Nummer 259793-96-9
Molekular- FOrmula C5H4FN3O2
Molekular- Wacht 157.104
Monoisotopische Masse X
MDL-Nummer MFCD12032148
InChIKey ZCGNOVWYSGBHAU-UHFFFAOYSA-N
InChi-Code InChI=1S/C5H4FN3O2/c6-2-1-8-5(11)3(9-2)4(7)10/h1H,(H2,7,10)(H,8,11)
SMILES O = C (C1 = NC (F) = CN = C1O) N
Form Pulver
Farbe Weiß
SBeweglichkeit Löslich in DMSO, nicht in Wasser
Ssich aufregen TEMP. -20 ° C
Haltbarkeit ≥ 2 Jahre
Handl. Berührung mit Haut und Augen vermeiden. Staub- und Aerosolbildung vermeiden. Stellen Sie eine geeignete Absaugung an Orten sicher, an denen sich Staub bildet
Anwendung: ein selektiver Inhibitor viraler RNA-abhängiger RNA-Polymerase, der auf virales genetisches Kopieren wirkt, um seine Vermehrung zu verhindern.


=