Cofttek-Bestände begrenzt

Gamma-Secretase

ID8 (147591-46-6)

ID-8 ist ein DYRK-Hemmer und unterstützt die Selbsterneuerung embryonaler Stammzellen in Langzeitkulturen. ID-8 ist ein DYRK-Hemmer. ID-8 könnte die Wnt-induzierte Proliferation und das Überleben humaner embryonaler Stammzellen ohne Differenzierung unterstützen.

Nicht für therapeutische Zwecke bestimmt. Nur für Forschungszwecke.

CAS: +147591-46-6 Kategorie

ID8 (147591-46-6) Beschreibung:

ID-8 ist ein DYRK-Hemmer. ID-8 könnte die Wnt-induzierte Proliferation und das Überleben humaner embryonaler Stammzellen ohne Differenzierung unterstützen. Die Tyrosinphosphorylierungs-regulierte Kinase (DYRK) mit doppelter Spezifität ist das Ziel des kleinen Moleküls ID-8. Seine Rolle bei der Erneuerung menschlicher pluripotenter Zellen wurde durch DYRK-Knockdown in menschlichen embryonalen Stammzellen bestätigt. ID-8 erhält die Langzeitkultur von ESCs reversibel aufrecht, indem die Nanog-Genexpression durch Sox2-Oct3 / 4-Aktivierung aufrechterhalten wird. ID-8 verbessert das Wnt-vermittelte hESC-Überleben und die Proliferation durch Hemmung von DYRKs. Die Mechanismusstudie zeigt, dass ID-8 in Gegenwart von Wnt den undifferenzierten Zustand beibehält, indem es die Wnt / β-Catenin-Signalübertragung moduliert und die CBP / β-Catenin-Assoziation in hESCs verstärkt. Für die Detailinformationen von ID-8, die Löslichkeit von ID-8 in Wasser, die Löslichkeit von ID-8 in DMSO, die Löslichkeit von ID-8 in PBS-Puffer, den Tierversuch (Test) von ID-8, die Zelle Experiment (Test) von ID-8, dem in vivo, in vitro und klinischen Test von ID-8, dem EC50, IC50 und der Affinität von ID-8. Bitte wenden Sie sich an DC Chemicals.

ID8 (147591-46-6) Specifications:

Produktname ID-8
Synonyme ID-8; ID 8; ID8.
Chemischer Names 1-(4-methoxyphenyl)-2-methyl-3-nitro-1H-indol-6-ol
Reinheit > 98% (oder beziehen Sie sich auf das Analysezertifikat)
CAS-Nummer +147591-46-6
Molekular- FOrmula C16H14N2O4
Molekular- Wacht 298.298
Monoisotopische Masse X
MDL-Nummer MFCD00593367
InChIKey VVZNWYXIOADGSW-UHFFFAOYSA-N
InChi-Code InChI=1S/C16H14N2O4/c1-10-16(18(20)21)14-8-5-12(19)9-15(14)17(10)11-3-6-13(22-2)7-4-11/h3-9,19H,1-2H3
SMILES OC1=CC2=C(C=C1)C([N+]([O-])=O)=C(C)N2C3=CC=C(OC)C=C3
Form Pulver
Farbe Gelb
SBeweglichkeit Löslich in DMSO, nicht in Wasser
Ssich aufregen TEMP. Trocken, dunkel und bei 0 - 4 C für kurze Zeit (Tage bis Wochen) oder -20 C für lange Zeit (Monate bis Jahre).
Haltbarkeit > 2 Jahre bei ordnungsgemäßer Lagerung.
Handl. Vor Luft und Licht schützen
Anwendung: ID-8 ist ein DYRK-Hemmer und unterstützt die Selbsterneuerung embryonaler Stammzellen in Langzeitkulturen.


=

RIDADR NONH für alle Verkehrsträger

Referenzen:

  • 1: Sylvain V, Lafarge S, Bignon YJ. Molekülwege, die an der Reaktion auf ionisierende Strahlung von ID-8-Maus-Eierstockkrebszellen beteiligt sind, die exogene Brca1-Mutanten in voller Länge oder verkürzte Brca1-Mutanten exprimieren. Int J Oncol. 2001 Sep; 19 (3): 599-607. PubMed PMID: 11494042.
  • 2: Hasegawa K, Yasuda SY, Teo JL, Nguyen C., McMillan M., Hsieh CL, Suemori H., Nakatsuji N., Yamamoto M., Miyabayashi T., Lutzko C., Pera MF, Kahn M. Wnt signalisieren Orchestrierung mit einem kleinen Molekül DYRK-Hemmer Bietet langfristige Xeno-freie menschliche pluripotente Zellexpansion. Stammzellen transl. Med. 2012 Jan; 1 (1): 18-28. doi: 10.5966 / sctm.2011-0033. PubMed PMID: 23197636; PubMed Central PMCID: PMC3727690.
  • 3: So F, Kozak KR, Imaizumi S., Gao F., Amneus MW, Grijalva V., Ng C., Wagner A., ​​Hough G., Farias-Eisner G., Anantharamaiah GM, Van Lenten B. J., Navab M., Fogelman AM, Reddy ST, Die mimetischen Peptide Farias-Eisner R. Apolipoprotein AI (apoA-I) und apoA-I hemmen die Tumorentwicklung in einem Mausmodell für Eierstockkrebs. Proc Natl Acad Sci US A. 2010 Nov. 16; 107 (46): 19997-20002. doi: 10.1073 / pnas.1009010107. PubMed PMID: 21041624; PubMed Central PMCID: PMC2993420.
  • 4: Uchiyama A, Chang C, Suzuki S., Mashimo T., Fujino Y. Eine Exspirationsunterstützung während der Spontanatmung kann den Widerstand des Endotrachealtubus ausgleichen. Anesth Analg. 2009 Aug; 109 (2): 434-40. doi: 10.1213 / ane.0b013e3181aa5cdb. PubMed PMID: 19608814.
  • 5: Sylvain V, Lafarge S, Bignon YJ. Dominant-negative Aktivität einer Brca1-Verkürzungsmutante: Auswirkungen auf Proliferation, Tumorigenität in vivo und Chemosensitivität in einer Maus-Ovarialkarzinom-Zelllinie. Int J Oncol. 2002 Apr; 20 (4): 845-53. PubMed PMID: 11894135.

1 Bewertung für ID8 (147591-46-6)

  1. Cofttek -

    Habe noch nie so gute Erfahrungen gemacht. Der ID8 (147591-46-6) ist von hoher Reinheit, auch der Kundenservice ist sehr nett! Ich muss es versuchen !!

Eine Bewertung hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *