Cofttek-Bestände begrenzt

Raf & HSP

Apoptozol (1054543-47-3)

Apoptozol ist ein Inhibitor des Hitzeschockproteins 70 (HSP70) und Hsc70 mit Dissoziationskonstanten Kd von 0.14 μM bzw. 0.21 μM. Es induziert Caspase-abhängige Apoptose.

Nicht für therapeutische Zwecke bestimmt. Nur für Forschungszwecke.

CAS: 1054543-47-3) Kategorie

Apoptozole (1054543-47-3) Beschreibung

Apoptozol, auch als Apoptosis Activator VII bekannt, ist ein selektiver Inhibitor des Hitzeschockproteins 70 (Hsp70; 65% -Hemmung bei 200 µM), das durch Blockieren seiner ATPase-Aktivität wirkt. Es wirkt nicht auf Hsp40, Hsp60 oder Hsp90. Apoptozol induziert dosisabhängig Apoptose in Krebszellen (IC50 = 5-7 µM). Es verhindert die Assoziation von Hsp70 mit dem apoptotischen Protease-aktivierenden Faktor 1 und löst die Caspase-Aktivierung in HeLa-Zellen aus. Apoptozol (10 mg / kg, ip) verhindert das Wachstum von A549-, RKO- und HeLa-Zell-Xenotransplantaten in Mäusen ohne signifikanten Gewichtsverlust.

Apoptozol bindet innerhalb der Hsp70-Nucleotid-Bindungsdomäne. Es hemmt die Hsp70-ATPase-Umsatzrate. Es löst Apoptose in embryonalen P19-Karzinomen und A549-Lungenkrebs-Kulturen aus. Die Selektivität für Hsp70 ist unsicher.

Apoptozol (1054543-47-3) Specifications

Produktname Apoptozol
Synonyme Apoptose-Aktivator VII.
Chemischer Names 4-((2-(3,5-bis(trifluoromethyl)phenyl)-4,5-bis(4-methoxyphenyl)-1H-imidazol-1-yl)methyl)benzamide
Reinheit ≥98% (HPLC)
CAS-Nummer +1054543-47-3
Molekular- FOrmula C33H25F6N3O3
Molekular- Wacht 625.5714
Monoisotopische Masse X
MDL-Nummer N / A
InChIKey ZIMMTPFXOMAJTQ-UHFFFAOYSA-N
InChi-Code InChI=1S/C33H25F6N3O3/c1-44-26-11-7-20(8-12-26)28-29(21-9-13-27(45-2)14-10-21)42(18-19-3-5-22(6-4-19)30(40)43)31(41-28)23-15-24(32(34,35)36)17-25(16-23)33(37,38)39/h3-17H,18H2,1-2H3,(H2,40,43)
SMILES COC(C=C1)=CC=C1C2=C(C3=CC=C(OC)C=C3)N(CC4=CC=C(C(N)=O)C=C4)C(C5=CC(C(F)(F)F)=CC(C(F)(F)F)=C5)=N2
Form Pulver
Farbe Weiß
SBeweglichkeit Löslich in DMSO
Ssich aufregen TEMP. -20 ° C
Haltbarkeit > 2 Jahre bei ordnungsgemäßer Lagerung.
Handl. Einatmen, Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden. Staub und Aerosolbildung vermeiden. Nur in Bereichen mit geeigneter Absaugung verwenden.
Anwendung: Krebsforschung, Hitzeschock, Apoptose


=

RIDADR NONH für alle Verkehrsträger

Referenzen:

  • Ko SK, Kim J, Na DC, Park S, Park SH, Hyun JY, Baek KH, Kim ND, Kim NK, Park YN, Song K, Shin I. Ein niedermolekularer Inhibitor der ATPase-Aktivität von HSP70 induziert Apoptose und hat Antitumor Aktivitäten. Chem. Biol. 2015 Mar 19; 22 (3): 391-403. doi: 10.1016 / j.chembiol.2015.02.004. PubMed PMID: 25772468.
  • Roundhill E, Turnbull D, Burchill S. Lokalisierung von MRP-1 an der äußeren Mitochondrienmembran durch das Chaperonprotein HSP90β. FASEB J. 2016 kann: 30 (5): 1712-23. doi: 10.1096 / fj.15-283408. PubMed PMID: 26722004.
  • Baek KH, Zhang H., Lee BR, Kwon YG, Ha SJ, Shin I. Ein niedermolekularer Inhibitor für die ATPase-Aktivität von Hsp70 und Hsc70 verstärkt die Immunantwort auf Proteinantigene. Sci Rep. 2015 Dez 3; 5: 17642. doi: 10.1038 / srep17642. PubMed PMID: 26631605; PubMed Central PMCID: PMC4668564.
  • Evans LE, Cheeseman MD, Yahya N., Jones K. Untersuchung von Apoptozol als chemische Sonde für die HSP70-Hemmung. Plus eins. 2015 Okt 12; 10 (10): e0140006. doi: 10.1371 / journal.pone.0140006. PubMed PMID: 26458144; PubMed Central PMCID: PMC4601772].
  • Cho HJ, Kim GH, Park SH, Hyun JY, Kim NK, Shin I. Untersuchung der Wirkung eines Inhibitors einer ATPase-Domäne von Hsc70 auf die Clathrin-vermittelte Endozytose. Mol Biosyst. 2015 Okt. 11 (10): 2763-9. doi: 10.1039 / c4mb00695j. PubMed PMID: 25728281.

1 Bewertung für Apoptozol (1054543-47-3)

  1. Cofttek -

    Habe noch nie so gute Erfahrungen gemacht. Die Apoptozole (1054543-47-3) ist von hoher Reinheit. Auch der Kundenservice ist sehr nett. Ich muss es versuchen!

Eine Bewertung hinzufügen

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht. erforderliche Felder sind markiert *